Badeurlaub mit dem Sugardaddy

Badeurlaub mit einem Sugardaddy? Das klingt echt verlockend! Doch wo kann man die entspannte Zeit in der Sonne am besten verbringen? Finde es hier raus!

Badeurlaub im März

Was gibt es Schöneres als auf einer privaten Insel in einer Hängematte zu liegen und zu entspannen? Genau: Diesen Urlaub (genauer gesagt: Badeurlaub) mit deinem Sugardaddy zu verbringen! Aber wo kann man als Begleiterin eines Millionärs im März ausgiebig Sonne, Sand und Meer tanken? Hier in Deutschland ist es eindeutig zu kalt dafür.

Asien

Ob Thailand, die Malediven, Sri Lanka oder Borneo – Südostasien ist eine fantastische Anlaufstelle für exotische Badeurlaube. Doch Achtung! Auf Borneo ist die Regenzeit noch nicht ganz zu Ende. In diesem Monat findet gerade der Übergang zur Trockenzeit statt. Also achte darauf, dass du und dein Sugardaddy nicht im Regen stehen.

Afrika

Zwar gehören die Kanarischen Inseln geographisch gesehen zu Afrika, doch dort wird es aktuell nicht wärmer als 19 °C. Deshalb sind im März besonders Ägypten, Kap Verde und Südafrika zu empfehlen. Auch wenn diese Orte mit Höchsttemperaturen von 25 °C längst nicht an Südostasien heranreichen. Einem entspannten Badeurlaub mit deinem Sugardaddy steht dennoch nichts im Wege.

Der Sugardaddy genießt seinen Badeurlaub am liebsten mit seinem Sugarbabe.
Der Sugardaddy genießt seinen Badeurlaub am liebsten mit seinem Sugarbabe.

Amerika

Da es in Nordamerika noch zu frisch ist, empfiehlt es sich, lieber in den Süden auszuweichen. Die beliebten Reiseziele Hawaii, Bermuda und die Turks- und Caicosinseln sind leider ebenfalls zu weit im Norden. Auf den Bahamas herrschen zurzeit um die 25 °C, doch bei Tiefsttemperaturen von unter 20 °C möchte frau sich ja nun doch nicht so gerne in die Fluten stürzen. Besonders ab Kuba und der Dominikanischen Republik wird das Wetter zuverlässiger. In diesem Bereich solltest du bleiben. Denn die empfohlene Reisezeit für Südamerika schließt den März vollkommen aus.

Australien

Wollen du und dein Sugardaddy lieber nach Down Under? Dann sind besonders Perth (Westernaustralia) und die Umgebung um Darwin (Northern Territory) perfekt für euch! Mit Temperaturen zwischen 25 und 30 °C lässt es sich aushalten. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit in Darwin mit gut 80% relativ hoch. Keine besonders gute Voraussetzung, um für deinen Sugardaddy gut auszusehen. Aus diesem Grund ist Perth definitiv die bessere Wahl für einen entspannten Badeurlaub. Und eincremen nicht vergessen!

redaktion

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on