Mann verschiebt das Treffen

Du hast jemanden im Internet kennengelernt, mit ihm geschrieben und möchtest Dich gerne mit ihm treffen. Ihr habt ein Date ausgemacht, doch der Mann verschiebt das Treffen. Du fragst Dich natürlich nun, was dahinter steckt. Das hängt mitunter davon ab, wie gut ihr euch bisher kennt. Was mögliche Gründe für sein Verhalten sein können, liest Du im Folgenden.

Der Mann verschiebt das Treffen

1. Date: Der Mann verschiebt das Treffen

Du schreibst jetzt schon einige Zeit mit jemandem, der Dir sehr sympathisch ist und freust Dich daher umso mehr, als er ein erstes Treffen vorschlägt. Doch einen Tag vor eurer Verabredung sagt er ab. Er fragt Dich, ob Du in der nächsten Woche Zeit hast. Natürlich kann es sein, dass Du erstmal enttäuscht darüber bist, denn Du hast dich ja bereits darauf gefreut. Daher fragst Du Dich, warum er so plötzlich seine Meinung ändert. Liegt es vielleicht an Dir? Hat er eine andere kennengelernt? Solche Gedanken kommen Dir. Bevor Du weißt, warum er so entschieden hat, solltest Du Dich aber selbst erstmal nicht in Frage stellen.

Kein Grund zur Sorge

Denn er hat nicht einfach so abgesagt, sondern direkt einen Alternativvorschlag gemacht. Das bedeutet, dass Du ihm wichtig bist und er sich weiterhin mit Dir treffen möchte.

Frau mit Kalender

Der Mann verschiebt das Treffen: Mögliche Gründe

Vielleicht hat er von seinem Chef einen wichtigen Auftrag bekommen, weswegen er an dem Tag eures Dates länger arbeiten muss. Es hat mit Dir also gar nichts zu tun.

Eine andere mögliche Erklärung ist, dass er eher schüchtern ist, was Dir vielleicht schon im Chat an einigen Stellen aufgefallen ist. Selbst wenn Du nichts dergleichen gemerkt hast, kann er von Natur aus zurückhaltender sein. Denn schüchternen Menschen fällt es beim Schreiben oft leichter, offener zu sein als im direkten Kontakt. Womöglich hat er im letzten Moment Angst vor einem Treffen bekommen.

Auf die Situation kommt es an

Dadurch, dass der Mann von sich aus einen neuen Termin vorgeschlagen hat, ist es erstmal unwahrscheinlich, dass er sich doch nicht mehr mit Dir treffen möchte. Trotzdem kannst Du ihn nach dem Grund fragen, warum er kurzfristig das Date verschiebt.

Daran wie er seine Antwort formuliert, wirst Du merken, ob er ehrlich zu Dir ist und ob er Dich kennen lernen möchte. Schließlich kann immer mal etwas dazwischen kommen. Selbst wenn es die anfängliche Schüchternheit war, hat er sich trotzdem dazu entschieden, sie zu überwinden. Denn er hat Dich nach einem anderen Treffen gefragt. Sollte er aber häufiger Treffen verschieben, kannst Du ihn fragen, woran das liegt. Es ist schließlich auch Deine Zeit, die Du nach ihm richtest und die er durcheinander bringt.

Christina

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on