Skiurlaub mit dem Sugardaddy (3/3)

Bist du schon mal Ski gefahren? Ja? Nein? Völlig egal, denn mit deinem Sugardaddy wirst du in einem Skiurlaub sowieso vollkommen neue Dinge erleben. Lies schnell weiter und erfahre, was alles auf dich zukommen kann!

Skiurlaub im April

USA

Das 7.000-Seelen Dorf Aspen im US-Bundesstaat Colorado verwandelt sich mit dem ersten Schnee zu einer Hochburg für Skiurlaub. Allerdings endet hier die Saison schon am 21. April, also sieben Tage eher als der bisherige Durchschnitt. Deshalb ist ein sehr spontaner Urlaub gerade jetzt zu empfehlen. Denn der Schnee hier in den Rocky Mountains ist durch die trockene Luft ganz besonders fein und wird deshalb auch „Champagne Powder“ genannt. Und ist Champagner-Puder nicht genau richtig für Sugardaddies und ihre Sugarbabes? Zudem gibt es (vermutlich dank der hohen Promi-Quote) sehr viele Luxusläden und hoch bewertete Hotels und Restaurants.

Wenn euch Aspen zu spontan ist, könnt ihr sehr gut in den Tahoe National Forest ausweichen. Der in Kalifornien gelegene Wald beherbergt nämlich gleich mehrere sehr schöne Orte, die für einen Skiurlaub ideal sind. Dieses Mal dauert die Saison wieder bis zum 28. April an.

Auch an weiter entfernten Orten kannst du den Skiurlaub mit deinem Sugar-Partner genießen.
Auch an weiter entfernten Orten kannst du den Skiurlaub mit deinem Sugar-Partner genießen.

Eine weitere Alternative ist Mount Ashland. Dieses Winterwunderland in bis zu 2.296 Metern Höhe liegt im Süden Oregons und kann in dieser Saison noch bis zum 29. April für einen Skiurlaub besucht werden.

Kanada

Zu guter Letzt folgt das Lake Louise Ski Resort im Banff National Park in Westkanada. Dieses Skigebiet ist mit rund 1.700 Hektar eines der größten in Nordamerika. Zudem dauert hier die Saison bis zum 5. Mai an – in der hier aufgeführten Liste ist das die längste Zeit für einen perfekten Skiurlaub.

Schon entschieden?

Also, liebe Sugarbabes und Sugardaddies, das war’s mit dem dreiteiligen Wetter- und Erdkundebericht. Hat er euch geholfen, eine grobe Übersicht der vielen möglichen Orte für einen verspäteten Skiurlaub zu erlangen? Dann beeilt euch und plant eure nächsten zwei bis vier Wochen – wie viele davon wollt ihr in einem Winterwunderland verbringen?

redaktion

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on