Warum eine Sugar-Beziehung?

Eine Sugar-Beziehung einzugehen hat für Sugardaddy und Sugarbabe generell unterschiedliche Gründe. Welche das typischerweise sind erfährst du hier!

Gründe für SIE, um eine Sugar-Beziehung einzugehen

Beginn eines eigenständigen Lebens – Beginn einer Sugar-Beziehung

Nach der Schule beginnt für viele der Ernst des Lebens und der Start ist nicht immer leicht. Selten sogar! Am Anfang des Studiums oder der Ausbildung herrscht oft Geldknappheit, wenn man nicht zufällig das Glück hat, von reichen Eltern umsorgt zu werden. Das Leben mit den stets sinkenden finanziellen Mitteln zu stemmen belastet diese Frauen. Wer würde sich da nicht jemanden wünschen, der einem etwas unter die Arme greift? Eine Sugar-Beziehung ist die zeitsparendste Möglichkeit, um aus dieser Misere herauszukommen.

Sugar-Beziehung durch Wunsch nach mehr Luxus, ohne zu arbeiten

Beizeiten gibt es auch Frauen, die zwar gerne reich wären, allerdings keine Lust haben, sich dafür groß abzumühen. Sie haben es gerne bequem und entscheiden sich deshalb für eine Sugar-Beziehung.

Sugar-Beziehung
Es gibt viele Gründe für eine Sugar-Beziehung.

Gründe für IHN, um eine Sugar-Beziehung einzugehen

Langeweile, eintönige Ehe und Midlife-Crisis können zu einer Sugar-Beziehung führen

Die besten Ehen werden mit der Zeit etwas eintönig. Doch was, wenn sich die Betroffenen langweilen oder gar einsam fühlen? Besonders in der Midlife-Crisis versuchen Männer, diese Eintönigkeit abzuschütteln, indem sie sich nach einer Partnerin umschauen, die etwas Abwechslung in ihr Leben bringt. Eine Sugar-Beziehung ist hier die perfekte Lösung, um dem Mann das Gefühl zu geben, wieder jung zu sein.

Ein einsamer Workaholic neigt eher zu einer Sugar-Beziehung

Ein Geschäftsmann hat für gewöhnlich einfach keine Zeit, um privat eine Frau kennenzulernen. Umso schwieriger wird es, eine zu finden, die gut zu ihm passt. Aus diesem Grund ist er besonders dazu geneigt, eine Sugar-Beziehung in Betracht zu ziehen. Denn neben dem Zeitmangel will er sich auch nicht mit unnötig langen Gesprächen aufhalten, bei denen er zu dem Schluss  kommt, dass es einfach nicht passt. Das Dating-Portal MySugardaddy bietet hier die perfekte Abhilfe, denn neben der Internetseite gibt es auch eine App, über die man schnell und gezielt die perfekte Frau für Gesellschaft und schöne Stunden finden kann.

Gründe für SIE UND IHN, um eine Sugar-Beziehung einzugehen

Sugar-Beziehung durch die Erkenntnis darüber, was man wirklich will

Geschmäcker sind verschieden und natürlich gibt es auch Frauen, die reifere Männer tatsächlich attraktiver finden als diejenigen in ihrem Alter. Nicht alle Sugarbabes sind ausschließlich auf Geld aus. Einige von ihnen sehen die finanzielle Stärke ihres Sugardaddys als eher unwichtig oder ein nettes Extra an.

Ebenso kommt es vor, dass ein Mann die tatsächlichen Differenzen zwischen sich und seiner Ehefrau spät erkennt und sich deshalb von ihr trennt. In diesem Fall sucht er vermutlich nicht ausschließlich nach einer besonders jungen Frau, sondern nach einer, die besser zu ihm passt. Ist die gefundene Dame zufällig jung und schön, ist dies für ihn lediglich ein angenehmer Bonus.

redaktion

view all post

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on